Psychologische Privatpraxis in Dresden

Telefon: 0351 450 42 08

Gewichtsreduktion mit Hypnose

Klinische Hypnose

Früher lauerte die Sünde im Schlafzimmer, heute im Kühlschrank.

Vielleicht haben Sie schon eine ganze Reihe von Diäten ausprobiert, um Gewichtsreduktion vorzunehmen und sind zu der Erkenntnis gekommen:
Das, was man bei einer Diät zuerst verliert, ist die gute Laune.
Es könnte auch sein, Sie haben schon folgende Erfahrung gemacht:
Wer hungert, um abzunehmen, nimmt bald wieder zu.

Was ist bei der Gewichtsreduktion mit Hypnose anders?

In Hypnose werden Ihre unbewussten Fähigkeiten zum gesunden Essen wieder erweckt und es wird daran gearbeitet, sich anstelle des übermäßigen „Futterns“ etwas Besseres zu gönnen.

Motivation gehört dazu

Wenn Sie wirklich bereit und gut motiviert sind, über einen längeren Zeitraum kontinuierlich, d.h. maximal ½ kg pro Woche, abzunehmen, indem Sie gesünder essen und sich mehr bewegen, genügen meistens 5 bis 7 Sitzungen für einen langfristigen Erfolg. Die ersten beiden möglichst innerhalb einer Woche, die 3. Sitzung nach einer weiteren Woche und die restlichen Sitzungen nach Absprache.
In der 2. oder 3. Sitzung (je nachdem, in welchem Tempo wir vorwärts kommen) wird die Hypnosesitzung aufgezeichnet und eine Audio – CD gebrannt. Mit dieser CD können Sie dann selbständig üben. Dadurch reichen meist so wenige Sitzungen.

Zur Methode bei Gewichtsreduktion

Ich arbeite mit einem erprobten Programm nach Dr. M. Martin (Wien).
Am Abend vor der ersten Sitzung sollten Sie möglichst Ihren Magen entlasten, indem Sie die letzte Mahlzeit des Tages vor 19.00 Uhr genießen.
In der 1. Sitzung erfolgt zunächst ein Gespräch zu meiner Information über Ihre Motive, gesünder zu essen und sich mehr zu bewegen, um leichter zu werden. Am Ende der Sitzung biete ich Ihnen eine Kennlernhypnose an, damit wir beide wissen, ob diese Methode für Sie geeignet ist (etwa 10% der Menschen können sich nicht mit Hypnose anfreunden).
In weiteren Sitzungen wird mittels Hypnose mit diversen Imaginationen (Vorstellungsbildern) zum Verstärken Ihrer Motivation zu gesunden Essgewohnheiten und mehr Bewegung, um schlanker zu werden, gearbeitet und an einer Rückfallprophylaxe.

Erfolgsquote bei der Gewichtsreduktion mit Hypnose =  75 %

Dieses Programm hat eine Erfolgsquote von 75%, wobei es um einen langfristigen Erfolg geht. Das heißt: Sie sollen pro Woche höchstens ½ kg abnehmen, um einen Jojo-Effekt sicher zu vermeiden. Wem es wichtig genug ist, sein Ziel langfristig zu erreichen, übt mit der CD Selbsthypnose und hält dann den Erfolg.
Gewichtsreduktion mit Hypnose

Beachten Sie bitte, dass dieses Programm nicht für Personen mit Essstörungen wie z. B. Bulimie geeignet ist und auch nicht für den Fall, wo das übermäßige Essen eine wichtige Funktion erfüllt (z. B. sich Leute vom Leib halten oder das Essen ist die einzige verbliebene Möglichkeit der Selbstbestimmung).

Terminvereinbarung

Montag bis Donnerstag von 10:00 – 16:00 Uhr
Tel.: 0351 450 42 08

Adresse

Dipl.–Psych. Irmtraud Teschner
Blasewitzer Str. 41
01307 Dresden